Herzlich Willkommen beim Verband Bayerischer Schulmusiker e.V.

Ihre Interessenvertretung für die Schulmusik in Bayern

 

Musikunterricht in einer digitalisierten Welt

Unter diesem Motto stehen die Tage der Bayerischen Schulmusik, die vom 5.3. bis 7.3.2020 in der Hochschule für Musik und Theater in München stattfinden werden.

Die fortschreitende Digitalisierung in allen Lebensbereichen stellt eine Herausforderung für den Musikunterricht in allen Schularten dar. Im Rahmen des DigitalPakts Schule unterstützt die Bundesregierung Investitionen in die digitale Bildungsinfrastruktur. Länder und Gemeinden verpflichten sich im Gegenzug, digitale Bildung durch pädagogische Konzepte, Anpassung von Lehrplänen und Umgestaltung der Aus- und Weiterbildung von Lehrkräften umzusetzen. Auch die bayerische Staatsregierung macht Digitale Bildung in Schule, Hochschule und Kultur zum Thema und erklärt die inhaltliche Auseinandersetzung mit Digitalisierung und deren Einfluss auf Arbeitsweisen und Methoden zu einem zentralen Aspekt der Weiterentwicklung von Schule, Hochschule und Kultur. Digitalisierung soll verstärkt sowohl Gegenstand von Bildung als auch Werkzeug im Bildungsprozess werden.

Die Tage der bayerischen Schulmusik 2020 möchten diese Thematik – neben den die Lehrkräfte stets beschäftigenden, zeitlosen Fortbildungsthemen – aufgreifen und vertiefen. In Vorträgen, Foren und Workshops soll es einerseits darum gehen, aktuelle fachwissenschaftliche Erkenntnisse zu reflektieren und zu diskutieren, andererseits sollen konkrete Impulse für die Unterrichtspraxis vermittelt werden.

Nähere Infromationen zum Kongress werden an dieser Stelle im Herbst veröffentlicht.

 

Big Wheel keep on turnin‘

Fortbildungstag und VBS-Mitgliederversammlung in Bamberg am 22.02.2019

Das „Kombi-Angebot“ aus Fortbildungsveranstaltung und Mitgliederversammlung des VBS findet zweijährlich jeweils in einem anderen Regierungsbezirk statt und ist mittlerweile eine feste Größe im Vereinskalender. Nach der Oberpfalz (2015) und Mittelfranken (2017) war nun Oberfranken an der Reihe: In Bamberg trafen sich am 22. Februar rund 30 Lehrkräfte aus Mittelschule, Realschule und Gymnasium, um an zwei Workshops zum Thema „Populäre Musik im Unterricht“ teilzunehmen. [weiterlesen]